Zusammenfassung derzeit geltende Corona-Regelungen

Hier geht es zur gesamten Verordnung

3-G-Regel (Getestet, Geimpft, Genesen)

In folgenden Bereichen gilt die 3-G-Regel:

  • Gastronomie
  • Körpernahe Dienstleistungen
  • Hotellerie und Beherbergung
  • Freizeiteinrichtungen (z.B. Tanzschulen, Tierparks)
  • Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven)
  • Nicht öffentliche Sportstätten
  • Zusammenkünfte (ab einer Teilnehmer:innenanzahl von mehr als 100 Personen)
  • Fach- und Publikumsmessen, Kongresse
  • Reisebusse und Ausflugsschiffe

 

Erklärung der 3-G Regel:

Geimpft:

  • Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 90 Tage ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Die Zweitimpfung gilt für maximal 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 270 Tage ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 270 Tage lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Ab 15. August gilt eine Impfung erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Der Nachweis wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt. Die Regelungen für Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft werden sowie für Genesene und Getestete bleiben unverändert.

Genesene:

Diese sind nach Ablauf der Infektion für 180 Tage von der Testpflicht befreit. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für 90 Tage ab dem Testzeitpunkt.

Ein umfassendes Angebot an Testoptionen schafft zahlreiche niederschwellige Möglichkeiten für Testnachweise.

Getestet

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
  • Selbsttests gelten 24 Stunden lang.
  • Point-of-Sale-Tests für das einmalige Betreten von Sportstätten, Betriebsstätten, Restaurants, Hotels oder einer Veranstaltung ergänzen das Angebot.

Die Testpflicht gilt für Personen ab 12 Jahren.

 

Testmöglichkeiten (Online Voranmeldung notwendig):

Sportclinic Mayrhofen - Stillupklamm 830, 6290 Mayrhofen

Antigen Test (48h Gültig) - Voranmeldung

 

Zellmed Ärztehaus - Stöcklerfeld 6, 6280 Zell am Ziller

Antigen Test (48h Gültig) - Voranmeldung

 

Selbsttests

Bei uns erhalten Sie einen digitalen Selbsttest, hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Gültigkeit 24h - Achtung nicht für Grenzübertritt gültig.

Mund- und Nasenschutz & Maskenpflicht

An allen Orten, an denen die 3-G-Regel gilt, entfällt die Maskenpflicht grundsätzlich. In folgenden Bereichen ist weiterhin ein Mund- und Nasenschutz verpflichtend:

  • öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Stationen
  • Taxis
  • Seil- und Zahnradbahnen
  • in Kundenbereichen
  • bei Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten im Rahmen des Parteienverkehrs
  • in Kundenbereichen von Betriebsstätten (z.B. Supermarkt, Handel usw.) bei Kontakt zu Kundinnen und Kunden (ab 22. Juli an Orten des täglichen Bedarfs – z.B. Supermarkt, Apotheke, Bank etc.)

Nachtgastronomie

Ab 22. Juli ist der Zugang zur Nachtgastronomie nur mehr für geimpfte Personen sowie Personen mit aktuellem negativem PCR-Testergebnis (maximal 72 Stunden ab Probenahme) möglich.